Hohe Auszeichnung für den Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg!

Kennt ihr Places and Pleasure?
29/08/2020
Arbeitseinsatz und Treppen-Einweihungsfeier
20/09/2020
alle anzeigen

Hohe Auszeichnung für den Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg!

Am Samstag, den 5. September 2020, wurde in der Marienkirche am Naumburger Dom, in Anwesenheit von Politikern aus Bund, Ländern und Kommunen während eines feierlichen Festaktes zum 25.Mal der Romanikpreis des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt e.V. verliehen.
Seit 1995 wird der Romanikpreis jedes Jahr an die besten Initiativen und Aktivitäten zur Stärkung des Tourismus und Wirtschaft entlang der „Straße der Romanik“ vergeben.
Jeweils mit einer Gold-und drei Silbermedaillen wurden in diesem Jahr die besten Initiativen und Aktivitäten gewürdigt.
Eine Delegation von engagierten Mitgliedern sowie der neugewählte Vorsitzende Aron Steinki folgten der Einladung zum Festakt.
Erst vor Ort erfuhren sie, um welchen Preis es sich genau handelte.
Der Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V. konnte sich gegenüber 18 Bewerbern um den Preis durchsetzen und erhielt den Romanikpreis 2020 in Gold.
Insgesamt 3 Silbermedaillen gingen an: – „gelebtes Mittelalter“ Ballenstedt, Burg Falkenstein – Fotoclub Magdeburg 07 – Reinhard Schmidt für sein Lebenswerk für die Dokumention mittelalterlicher Kulturschätze aus Sachsen-Anhalt
Den Sonderpreis erhielt die Quedlinburger Tourismusmarketing GmbH.
Herzlichen Glückwunsch!
Hier findet ihr den Filmbeitrag des MDR
previous arrow
next arrow
Slider