Kinderlachen, der schönste Lohn für einen gelungenen Projekttag im Merseburger Petrikloster
07/08/2020
Hohe Auszeichnung für den Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg!
06/09/2020
alle anzeigen

Kennt ihr Places and Pleasure?

Kannte ich bis heute auch nicht, Places and Pleasure heißt übersetzt „Orte und Vergnügen“ und das ist ein Reiseblog von Martina Schäfer aus Berlin.

Martina liebt es zu reisen. Ihr Motto ist dabei: Aktiv – Erleben – Genießen. Sie nimmt uns mit auf Reisen und Wanderungen. Die Erlebnisse und Erfahrungen gibt sie auf Facebook oder auch auf ihrer Homepage wieder. Martina ist eine Reisebloggerin. Die Berichte münden dann in nützliche Empfehlungen und praktischen Reisetipps.  So steht es auf ihrer Homepage.

Heute war sie auf Einladung der Residenzstädte Zeitz, Weißenfels und Merseburg in unserer Stadt.

Recht kurzfristig kam die Anfrage nach einer historischen Stad t – und Klosterführung bei uns im Kloster an.

Aber das zeichnet unsere Klostergemeinschaft aus, dass wir das mal so nebenbei stemmen. Das Kloster wurde einschließlich Keller beleuchtet und einige Darsteller waren auch vor Ort, so dass eine belebte Stadtführung und Klosterführung in historischen Kostümen als abgespeckte Version durchgeführt werden konnte.

Martina Schäfer zeigte sich erstaunt über unser Kleinod und die Begeisterung der Mitglieder an unserem Projekt. (Ganz nebenbei war ich erstaunt, wie man die Fülle der Informationen aufnehmen und nebenbei Notizen im Handy machen kann).

Die Zeit verging wie im Flug und weiter stand für sie die Besichtigung im Merseburger Dom auf dem Programm.

Jetzt sind wir alle gespannt, was wir auf ihren Blog bei Facebook und Homepage über uns lesen können.

Hier die Adressen: https://m.facebook.com/ReiseUndGenussblog und der Homepage: https://www.places-and-pleasure.de/.

Wie immer gibt es auch ein paar Bilder

previous arrow
next arrow
Slider

.